Ibandronat Bluefish

Filmtabletten / 50,150 mg

Der Wirkstoff von Ibandronat Bluefish, Ibandronsäure, gehört zu
einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Bisphosphonate bekannt
sind. Es hemmt den zunehmenden Verlust an Calcium in den Knochen
(Knochenresorption) und verhütet Knochenkomplikationen und -brüche
infolge der Ausbreitung von Krebszellen in den Knochen. Ibandronate
Bluefish wird bei Erwachsenen mit Brustkrebs und Knochenmetastasen
zur Vorbeugung von skelettalen Ereignissen (pathologische
Knochenbrüche, Knochenkomplikationen, die eine Radiotherapie oder
einen chirurgischen Eingriff erfordern) angewendet.